Rennstreckentrainings

für Motorräder

Rennstreckentrainings
für Motorräder

Instagram

Wichtige Teilnehmerinfos

  • Geräuschlimit 100 dB(A), keine offenen Auspuffe möglich!

  • Messverfahren: im Abstand von 50 cm und Winkel 45° bei 60% der Maximaldrehzahl

            Geräuschmessung: Am Anneau du Rhin ab 08.55 Uhr, in Chenevières ab 07.45 Uhr
  • 6 Streckenposten und 2 Krankenwagen, 4 Sanitäter und 1 Notarzt vor Ort

  • 3,7 km - Strecke: 8 Streckenposten, 2 Krankenwagen, 4 Sanitäter und 2 Notärzte vor Ort

  • Übernachtung im Fahrerlager nicht möglich!

  • Abends muss das Fahrerlager spätestens um 20.30 Uhr verlassen werden

  • Anreise: Am Vortag von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, am Veranstaltungstag ab 07.00 Uhr

  • Papierabnahme in der Veranstalterbox zu den gleichen Zeiten. Jeder Teilnehmer muss den „Verzicht auf Rechtsansprüche“ für den Betreiber L’Anneau du Rhin ausfüllen

  • Wer viel Strom für Reifenwärmer braucht: Stromaggregat mitbringen, da wenige Steckdosen vorhanden

  • Anhänger bitte auf dem Schotterparkplatz rechts nach der Einfahrt zum Gelände abstellen

  • Tankstellenautomat mit Super 98 bleifrei, Bezahlung mit Kreditkarte und PIN

  • Zeitplan: 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr Fahren in 3 Gruppen

  • Mittagspause von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr, Pizzawagen vor Ort

  • Fahrerbesprechung (Pflicht für alle): 08.40 Uhr vor der Veranstalterbox.
    Die
    motorschool-Fahrerbesprechung findet im Anschluß statt.
    Die Teilnahme an der Fahrerbesprechung ist Pflicht für alle Teilnehmer. Der Teilnehmer erhält bei Anwesenheit zur Fahrerbesprechung einen Aufkleber. Dieser ist auf dem Teilnehmeraufkleber in dem dafür vorgesehenen Feld anzubringen.


  • Bitte Rücklicht außer Funktion setzen oder komplett abkleben, irritiert sonst den Hintermann!

  • Allgemeines:
    Wir setzen einen einwandfreien technischen Zustand des Motorrades voraus:

  • kein Ölverlust, Fahrwerk in Ordnung, Bremsbeläge und Reifen neuwertig bzw. Ersatz dabei, kpl. Bekleidung mit Protektoren ist Pflicht, Stiefel ebenso.

  • kein Reifenservice vor Ort

  • Es ist keine Startnummer erforderlich

  • Fotoservice vor Ort:  pixelrace.de

  • Keine Zeitnahme